Antica Mola

Cashback & Shopping Points

  • 2% + 2,5 Auf deine Einkaufssumme
  • Cashback und Shopping Points erhältst du anteilig ab dem ersten Cent. Die angegebene SP Zahl entspricht einem Einkauf von 100 EUR.
  • Akzeptiert myWorld Card B2B

Kontakt

Bedingungen


Wir haben Platz für Ihre Veranstaltung.
Ob Hochzeit, Geburtstag oder Weihnachten, Sie werden sich wohl bei uns fühlen!

Seien Sie unser Gast!
Unsere Terasse:
In den Sommermonaten ist die Terasse geöffnet und Sie können mit Freunden gemütlich bis 23 00 Uhr draußen sitzen.

Parken:
Direkt vor dem Restaurant gibt es freie Parkplätze.

Die Öffnungszeiten vom Feinkostgeschäft:
10 Uhr bis 14 30 Uhr und 17 Uhr bis 20 Uhr

Beschreibung

Herzlich Willkommen bei Antica Mola Ristorante – Pizzeria in Regensburg!

Wir bieten Gerichte mit Genuss! Unsere Gerichte werden Ihnen typisch italienisch zubereitet. Unser Familienbetrieb ist seit 2007 in Regensburg ansässig.
Unseren Gästen bieten wir als echte Italiener frische Zutaten mit absoluten Geschmack. Die Antica Mola ist im Verbund mit der Gruppe: „Echteritaliener“. 
Der Name Antica Mola kommt aus unserem Heimatort: Mola di Bari eine Stadt mit in der italienischen Region Apulien in der Provinz Bari an der Adria, etwa 20 Kilometer vom Bezirkshauptort Bari entfernt.




Feinkostgeschäft A“Ptt“
Das süße Leben Italiens, gesammelt in einem Präsent. Sie haben die Möglichkeit Ihren Geschenkkorb, als Präsent selbst zusammenzustellen oder uns die Auswahl zu überlassen.
Feinste Produkte (Bio-Erzeignisse) können wir Ihnen ab sofort anbieten, aus unserem Feinkostgeschäft A“Ptt“.
Ihre Bestellungen nehmen wir gerne entgegen.
Leider können wir die Präsente noch nicht versenden, die Abholung ist nur vor Ort möglich.

Die Geschichte des Restaurants Antica Mola 
Als jahrelanger Geschäftsführer eines Regensburger Lokals träumte Herr Nicola Panarosa davon, dass er einmal in der Lage sein wird, sein eigenes Lokal eröffnen zu können.
Mit der richtigen Frau und zwei lieben Kindern war ihm dann klar, der Zeitpunkt war gekommen und wenn, dann musste er seine Träume jetzt umsetzen.
Nach der ersten Besichtigung des damaligen „Café Lessing“ Anfang 2007 vermisst Herr Nicola Panarosa das „Café“ bereits mit den Augen und fühlt dabei schon, wie es einmal aussehen soll: Rustikale Leuchten, an den Wänden, Bilder seiner Heimat Bari und eine Einrichtung mit südlichem Flair. 


Obwohl die Eigentümer des „Cafés“ eigentlich einen regionalen Pächter haben wollten, gingen die Verpächter die Herausforderung ein und gaben Herrn Nicola Panarosa die Möglichkeit, hier ein italienisches Restaurant zu eröffnen.
Herr Nicola Panarosa bekam eine Konzession und nach einem kurzen Umbau war es dann soweit, aus dem „Café Lessing“ wurde das Restaurant „Antica Mola“ und am 01.09.2007 fand die große Eröffnungsfeier statt.
Trotz anfänglicher Schwierigkeiten wurde aus dem familiären Lokal, zu dem vorrangig auch seine Ehefrau Dada Panarosa zählt, ein tolles gutgehendes, mit Liebe geführtes italienisches Restaurant.
5 Jahre später hatte Herr Nicola Panarosa schon wieder eine Vision und zwar, wie er sein Restaurant verschönern könne. Eine Vision von Herrn Nicola Panarosa musste nicht lange warten und so erfolgte bereits im April 2013 eine komplette Sanierung des Lokals.
Herr Nicola Panarosa war es immer klar, er wollte hier nicht nur ein Restaurant, sondern auch einen Ort der Begegnung, was Ihm mit seiner gesamten Familie auch gelungen ist und noch viele Jahre später seine Wertigkeit hat.
Anfang 2017 wird ein Feinkostgeschäft, gleich neben der Antica Mola eröffnet.

Kannst du deinen Einkauf bei Antica Mola nicht finden?

* In Abhängigkeit von den bei Partnerunternehmen jeweils konsumierten Produkten können die konkret ausbezahlten Vergütungsspannen variieren. Die Angaben auf dieser Website hierzu sind daher ohne Gewähr.