Duales Pferdetraining

Cashback & Shopping Points

  • 2% + 2.5 Auf deine Einkaufssumme
  • Cashback und Shopping Points erhältsts du anteilig ab dem ersten Cent. Die angegebene SP Zahl entspricht einem Einkauf von 150 CHF.
  • Akzeptiert myWorld Card B2B

Kontakt

Bedingungen

Zurzeit im Raum Fricktal, angrenzendes BL, BS und SO tätig.
Weitere Distanzen nach Absprache möglich.

Kutschenfahrten nur ab Standort Zeiningen AG.
Andere Orte nur nach Absprache.

Beschreibung

Lizensierte Dualaktvierungstrainerin® seit 2017 
 
Einzel- oder Gruppenkurse 

- Equikinetic® 
- Dualaktievierung® 
- Equiplace® 
- SURE FOOT® 
- Longe-Walking
 
NEW
- Kutschenfahrten

Was ist Equikinetic®? 
Das Longierprogramm Equikinetic ist einfach umzusetzen – und einfach unglaublich effektiv. Der Reiter longiert sein Pferd in Stellung nach einem festen Zeitschema. Der Mix aus Intervalltraining und Longieren, ist für Jungpferde, Rehapferde, Freizeitpferde und Sportpferde, nach einem individuellen, einfach auszuführendem Trainingsplan zu arbeiten. 
Ein Pferd braucht Kraft und Muskeln, um den Mensch zu tragen. Das Programm ermöglicht Ihnen, Ihr Pferd gesund zu erhalten, die Rittigkeit zu verbessern und die ungeteilte Aufmerksamkeit ihres Partners zu bekommen. Denn die Equikinetic beruht auf dem isokinetischen Trainingsprinzip (iso = gleich, kinesis = Bewegung). Das heisst, dass Muskelgruppen während einer Übung für eine bestimmte Zeit gleichmässig stark angespannt und so trainiert werden. Dafür ist es wichtig, dass die Muskeln gleich und nicht unterschiedlich lange belastet werden. Equikinetic ist ein intensives hocheffizientes Training das, reitweiseübergreifend, von jedem anwendbar ist. 


Was ist Dualaktivierung®? 
Dualaktivierung® ist weit mehr, als blosses Longieren oder Reiten durch blaue und gelbe Schaumstoffstangen. 
Dualaktivierung® ermöglicht den Pferden ein schnelleres Hin-, und Herschalten der beiden Gehirnhälften. Gesehenes und Erlerntes kann schneller verarbeitet werden. Dualaktivierung® trainiert zunächst die Balance des Pferdegehirns. Die Ausgeglichenheit der beiden Hirnhemisphären, ist die Voraussetzung für optimales Lernen und somit für ein optimal trainiertes Pferd. Ständige rechts/links Wechsel, Biegen, Geraderichten und Konzentration, verhelfen dem Pferd sein Bewegungskoordination und Balance zu verbessern und seine Hinterhand zu aktivieren. Pferde werden gerade gerichtet, durch gesteigertes Körperbewusstsein, in Stresssituationen gelassener reagieren und verbessern ihren Muskelzuwachs. 


Nähere Informationen finden Sie auf meiner Internetseite: www.duales-pferdetraining.ch oder auf der offiziellen Internetseite von Michael Geitner: www.pferde-ausbildung.de.
 

Kannst du deinen Einkauf bei Duales Pferdetraining nicht finden?

* In Abhängigkeit von den bei Partnerunternehmen jeweils konsumierten Produkten können die konkret ausbezahlten Vergütungsspannen variieren. Die Angaben auf dieser Website hierzu sind daher ohne Gewähr.