Cashback & Shopping Points

  • Die Einkaufsvorteile sind nur für Mitglieder ersichtlich
  • Akzeptiert Cashback Card B2B

Kontakt

Beschreibung


Über 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Haustechnik und eine Spezialisierung auf moderne Gebäudetechnik machen uns zu starken Partnern für Ihr nächstes Projekt.
Unser Unternehmen wurde im Jahr 2011 in Wien gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, privaten und gewerblichen Auftraggebern und Bauherren ganzheitliche Unterstützung im Bereich Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär zu bieten.

Kurz: Wir stehen für Full Service für die zielgerichtete Umsetzung all Ihrer Vorhaben.

Unsere, spezielle, den Kundenanforderungen angepasste Methode der Projektabwicklung bei der Planung von Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitäranlagen:

ABC – METHODE

Mit der ABC-Methode biete ich meinen Kunden ein modulares, aufbauendes System an, dass genau deren spezifischen Anforderung entspricht. Es können dabei die einzelnen Module grundsätzlich unabhängig voneinander angewendet werden, sofern bereits aus anderen Quellen die entsprechenden Vorgaben gegeben sind und nicht erst über andere, vorgelagerte Module ermittelt werden müssen.

A … ANALYSE


Im Bereich der Analyse ist sämtlicher Beratungsbedarf beim Kunden angesiedelt, der im Vorfeld zur Systementscheidung und deren weiteren Bearbeitung liegt.

  • MODUL A1: SYSTEMBERATUNG 

Im Modul der Systemberatung werden die verschiedenen, möglichen Systeme dargestellt und deren Zweckmäßigkeit auf das vorliegende Projekt überprüft. Es soll für den Kunden, das für Seine Zwecke am besten geeignete Ergebnis liefern. Es wird dabei beim Kosten/Nutzen-Kalkül sowohl auf die Errichtung als auch auf den Betrieb der Anlage eingegangen.

  • MODUL A2: ENERGIEBERATUNG 

Das Modul der ENERGIEBERATUNG umfasst jene Bereiche, die mit der Grundsatzentscheidung, welche Energieform für das jeweilig gewünschte System am geeignetsten ist, des-sen Verfügbarkeit am jeweiligen Standort und Auswirkungen auf die zu erwartenden Betriebskosten für das vorgesehene System.

  • MODUL A3: SYSTEMOPTIMIERUNG 

Das Modul der Systemoptimierung ist vorrangig für bestehende Anlagen angedacht und beinhaltet die Bewertung des vorhandenen Haustechnik-Systems und des Potential möglicher Einsparungen mit der Darstellung erforderlicher Investitionen, um dies Einsparungspotentiale zu lukrieren.

B … BERECHNUNG

Im Bereich der BERECHNUNG ist von meiner Seite sämtlicher Bedarf zur Erstellung der für den Kunden relevanten Unterlagen, die Ihn in die Lage versetzen, die zuvor in der Analyse fixierten Anforderungen in die Realität umzusetzen, angesiedelt.

  • MODUL B1: SYSTEM-GRUNDLAGENBERECHNUNG 

In diesem Modul sind sämtliche erforderlichen Berechnungen enthalten, die eine Fortsetzung der weiteren Planung und Ausführung durch Dritte ermöglichen. Dazu gehören etwa Grobdimensionierung, Platzbedarfsermittlungen, etc.

  • MODUL B2: DETAILBERECHNUNGEN 

In diesem Modul sind die, gemäß den Anforderungen aus der Analyse ermittelten Fakten erforderlichen Detailberechnungen enthalten, die als Grundlage zur Erstellung der Ausführungsunterlagen nötig sind. Dazu gehören Heizlast-, Rohrnetzberechnung etc. sowie Auslegung der Komponenten.

  • MODUL B3: AUSFÜHRUNGSUNTERLAGEN 

In diesem Modul sind die, gemäß den Anforderungen aus der Analyse und den Berechnungen ermittelten Daten die erforderlichen Unterlagen enthalten, die als Grundlage zur Erstellung eines Angebotes zur Umsetzung nötig sind. Dazu gehören Leistungsbeschreibung, Planunterlagen etc.

C … CONTROLLING

Im Bereich der CONTROLLING ist von meiner Seite sämtlicher Bedarf des Kunden während der Umsetzung der fixierten, bestellten Leistungen angesiedelt.

  • MODUL C1: BEAUFTRAGUNGSSERVICE 

Im Modul des Beauftragungsservice ist die Überprüfung der eingelangten Angebote zur Ausführung, deren Überprüfung auf Gleichwertigkeit mit den geforderten Bedingungen sowie die Erstellung eines Vergabevorschlages für die auszuführenden Leistungen enthalten.

  • MODUL C2: AUSFÜHRUNGSÜBERWACHUNG 

Im Modul der Ausführungsüberwachung ist die Kontrolle der erbrachten Leistungen während der gesamten Bauzeit enthalten. Dabei ist Dokumentation ein wesentlicher Bestand-teil ebenso wie die Termintreue-Überwachung.

  • MODUL C3: ABRECHNUNGSKONTROLLE 

Im Modul der Abrechnungskontrolle sind die Überprüfung der Abrechnung erbrachter Leistungen während der Bauzeit, sowie die Schlussrechnungsprüfung angesetzt. Darin enthalten ist auch die notwendige Kontrolle vor Ort.

  • MODUL C4: ABNAHMEKONTROLLE 

Das Modul der Abnahmekontrolle umfasst die notwendigen Arbeiten, Begehung, Protokollerstellung etc. die erforderlich sind, um ordnungsgemäße Abnahme der ausgeführten Leistungen sicherzustellen. In diesen Bereich fällt auch die Mängelfeststellung die Kontrolle der Behebung vorliegender Mängel.



Kannst du deinen Einkauf bei TAA Haustechnik nicht finden?

* In Abhängigkeit von den bei Partnerunternehmen jeweils konsumierten Produkten können die konkret ausbezahlten Vergütungsspannen variieren. Die Angaben auf dieser Website hierzu sind daher ohne Gewähr.